Die Leistungen des
audatis® DATENSCHUTZPAKET ZAHNARZTPRAXIS

Umsetzungshilfen zur DS-GVO für ihre Zahnarztpraxis, von Datenschutzexperten und Fachanwälten erarbeitet.

Das audatis DATENSCHUTZPAKET ZAHNARZTPRAXIS

Mit unseren von Fachexperten erstellen und anwaltlich geprüften Dokumenten, Einwilligungen, Checklisten und Formularen kommen Sie Ihren gesetzlichen Anforderungen zur Rechenschaftspflicht, Nachweispflicht und Einführung eines Datenschutz-Managementsystems schnell und einfach nach.

Wir haben uns beim Umfang speziell an den in der Zahnarztpraxis gängigen Abläufen orientiert. Ganz nach individuellem Bedarf können auch einzelne zusätzlich benötigte Dokumente im Online-Shop bitsecurity360.com erworben werden. Auf Anfrage können Sie die Pakete außerdem in einer Berater-Lizenz erwerben und dürfen diese dann an Ihre Kunden weiterverkaufen.

ZAHNARZTPRAXIS

999,- €
für 1 Zahnarztpraxis
  • inkl. 1 Leitlinie und 10 Richtlinien
  • inkl. 12 Checklisten
  • inkl. 3 Einwilligungen und 15 Formulare
  • alle Dokumente als Excel / Word nutzbar
  • inkl. 1 Jahr audatis MANAGER (Standard)
  • inkl. 1 Jahr Update-Service
  • inkl. Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • inkl. DS-GVO Basis-E-Learning die Mitarbeiter
  • mehr Informationen
 

Alle Preise verstehen sich inkl. 19% USt. und richten sich nur an Zahnarztpraxen! Keine Verkauf an private Endverbraucher!
Die Rechnungsstellung und Auslieferung erfolgt elektronisch innerhalb von 24 Stunden.

Möchten Sie ein audatis DATENSCHUTZPAKET kaufen?

Folgende Leistungen können Sie in unserem
"audatis DATENSCHUTZPAKET ZAHNARZTPRAXIS" erwarten

Die audatis Datenschutzpakete beinhalten zahlreiche Dokumentenvorlagen mit insgesamt über 200 Seiten Inhalt (siehe Details). Die Dokumente liegen im MS Excel bzw. MS Word Format vor (ab Version 2007), wurden basierend auf anerkannten Standards (ISO 27001, ISO 27005, VdS 3473, VdS 10010) erstellt, berücksichtigen die aktuelle Rechtslage (DS-GVO und BDSG-neu) und sind zur einfachen Anpassung an Ihre Bedürfnisse vorbereitet, d.h. im einfachsten Fall müssen Sie noch Ihren Praxisnamen eintragen oder geringe Anpassungen an bereits definierten Stellen vornehmen.

Für alle Dokumente erhalten Sie zusätzlich 1 Jahr lang kostenfrei alle Updates im Rahmen von Anpassungen an aktuelle Urteile und Auslegungen zur DS-GVO sowie Fehlerkorrekturen.

Des Weiteren ist eine Nutzungslizenz der webbasierten Datenschutzmanagement-Software „audatis MANAGER“ zur Dokumentation aller datenschutzrelevanten Fragestellungen für ein Jahr enthalten (Details zur Software siehe unter: https://manager.audatis.de). Dies beinhaltet auch ein komplettes Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten für Zahnarztpraxen zur Auswahl und Nutzung im audatis MANAGER. Dabei sind bereits ca. 50 Verarbeitungstätigkeiten mit Rechtsgrundlagen dokumentiert und müssen nur bei Bedarf angepasst werden.

Beschreibung der Dokumente Umfang
Leitlinie zum Datenschutz- und Informationssicherheitsmanagement in der Zahnarztpraxis6 Seiten
Richtlinie zum Datenschutz und der Informationssicherheit für Mitarbeiter11 Seiten
Löschkonzept1 Seite
Richtlinie zum Risikomanagement und der Datenschutz-Folgenabschätzung9 Seiten
Tabelle zur Risikoanalyse2 Seiten
Tabelle zur Risikobehandlung2 Seiten
Bericht zur Risikobewertung und Risikobehandlung2 Seiten
Schwellenwert- und Schutzbedarfsbestimmung3 Seiten
DSFA Fragebogen1 Seiten
DSFA Berichtsvorlage1 Seiten
Richtlinie zum Umgang mit Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen5 Seiten
Verfahren zum Umgang mit Datenschutzvorfällen2 Seiten
Richtlinie zum Umgang mit den Rechten betroffener Personen7 Seiten
Umgang mit personenbezogenen Daten und Erlaubnistatbeständen der DS-GVO3 Seiten
Muster zur Information der betroffenen Personen bei der Direkterhebung (Art. 13 DS-GVO)2 Seiten
Muster zur Information der betroffenen Personen in anderen Fällen (Art. 14 DS-GVO)2 Seiten
Allgemeine Information der betroffenen Patienten bei der Direkterhebung (Art. 13 DS-GVO)2 Seiten
Dokumentation zu Anfragen betroffener Personen3 Seiten
Auskunft an betroffene Person4 Seiten
Richtlinie für Auftragsverarbeitung und Sicherheit der Dienstleister6 Seiten
Checkliste zur Auftragsverarbeitung3 Seiten
Mustervereinbarung zur Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DS-GVO mit Verpflichtung nach § 203 StGB16 Seiten
Richtlinie zur Nutzung der betrieblichen IT- und Kommunikationssysteme11 Seiten
Information und Einwilligung zur privaten Nutzung der betrieblichen IT- und Kommunikationssysteme3 Seiten
Berechtigungskonzept2 Seiten
Checkliste zur Einrichtung von Arbeitsplatz und Berechtigungen2 Seiten
Checkliste zur Änderung von Berechtigungen2 Seiten
Checkliste zur Auflösung des Arbeitsplatz und Bereinigung der Berechtigungen1 Seiten
Richtlinie zur personellen Sicherheit4 Seiten
Verpflichtung auf die Vertraulichkeit und den Datenschutz 4 Seiten
Richtlinie zur Missbrauchskontrolle und Protokollierung in IT-Systemen7 Seiten
Richtlinie zur Überprüfung des Datenschutzes und der Informationssicherheit (Auditrichtlinie)7 Seiten
Checkliste Auditbericht 3 Seiten
Checkliste zur AV-Vertragsprüfung 9 Seiten
Richtlinie zu Sicherheitsmaßnahmen in der Zahnarztpraxis9 Seiten
Backup- und Datensicherungsplan6 Seiten
Inventar der Datenträger und Verschlüsselung1 Seite
Einwilligung zur Nutzung von Fotos2 Seiten
Einwilligung zur Abrechnung über externen Dienstleister für die Zahnarztpraxis2 Seiten
Einwilligung zur Datenverarbeitung in der Zahnarztpraxis2 Seiten
Einwilligung zur Datenübermittlung2 Seiten
Bestellung zum Datenschutzbeauftragten2 Seiten
Muster einer Datenschutzerklärung für Webseiten17 Seiten

Lizenz- und Nutzungsbedingungen

Je nach gewählter Version darf das Datenschutzpaket für die entsprechende Anzahl von Mitarbeitern bzw. Unternehmen intern genutzt werden. Eine kostenlose oder kostenpflichtige Weitergabe oder Veröffentlichung der Inhalte ist untersagt.

Auf Anfrage können Sie die audatis DATENSCHUTZPAKETE auch als Beraterlizenz erwerben.

Jetzt kaufen